Lux-Est

"WEIMAR II" Wagenfeld Entwurf Decken Lampe Bauhaus Design Opal

145,00 EUR

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-2 Tage

Auf Lager: 2 / 2

Gemäß § 25a kein Ausweis der Umsatzsteuer.

Frage zum Produkt


Produktbeschreibung

Material

opal glass, steel sheet crome plated, porelain, brass

Durchmesser

24 cm / 9.4"

Wandabstand

25 cm / 9.8"

Gewicht

1.35 kg

Fassung

E 27 made of brass (max 100 Watt)

Alter

80 - 90 Jahre

Eine von zwei echt antiken großen Deckenlampen aus der Bauhaus Ära. Der Entwurf geht sehr wahrscheinlich auf Wagenfeld zurück und wurde von verschiedenen Leuchtenbau-Betrieben jener Epoche hergestellt.

Vorwiegend installiert wurden diese Leuchten in Hausfluren / Treppenaufgängen in neu errichteten Mietskasernen der Zeit zwischen 1920 und 1940. Diese stammen aus einem Wohnhaus für Beamte und mittlere Angestellte in Potsdamer Stadtteil Babelsberg, welches momentan saniert wird. Wir haben diese vor der Entsorgung gerettet und wieder chic gemacht.

Verchromte Leuchtenarmatur (patiniert), ein Öffnung an der Sollbruchstelle weil die Lampen ursprünglich über eine Aufputz-Kabelinstallation elektrifiziert waren. Glas Opal umfangen.

Das Lampenglas wird mittels der drei Rendelschrauben in der Haltearmatur fixiert. Für diese historische Epoche charakteristische Verbindungstechnik zwischen Lampenarmatur und Lampenglas. E 27 Glühbirnenfassung aus Messing.

Ideal für Denkaml-geschützte Bauten, Lofts und Neubauten im Stil der Moderne (Bauhaus).

  • Gereinigt. Funktionsgeprüft. Gebrauchsspuren.
  • Absolut genuin. Kein Replikat.
  • Abholung in Potsdam (nähe Berlin) jederzeit möglich.
  • Beim Kauf mehrerer Posten entstehen nur die tatsächlichen Versandkosten.
  • Alle Artikel werden versichert versendet.

Gefällt Ihnen dieses Produkt? Auf Facebook stellen wir neue ausgewählte Einzelstücke vor. Folgen Sie uns.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


PayPal Überweisung

14 Tage Widerrufsrecht

Versand innerhalb von 24h

Sichere Datenübertragung
mit SSL-Verschlüsselung